Hier stellen sich die freien Theaterpädagog:innen vor

Mag.a Laura Hammerle

Theaterpädagogin, Regisseurin

Mitbegründerin und pädagogische Leitung von Young Acting - Tiroler Theaterschule für Kinder und Jugendliche; Theatermacherin am Tiroler Landestheater, in Schulen und pädagogischen Einrichtungen, in der Wirtschaft und für Vereine.

In ihrer Diplomarbeit beschäftigte sie sich damit, wie Theater wirkt und welche besondere Bedeutung es für die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen haben kann.

Laura ist außerdem auch Obfrau von Young Acting

 

Verena Locher

Schauspielerin und Theaterpädagogin

Vita:

Diplom als Film- und Fernsehschauspielerin; Dozentin an der München Film Akademie; Leiterin Schauspielkurse für Kinder und Jugendliche am Tiroler Landestheater; Ensemblemitglied am Münchner Theater Für Kinder und dem Tiroler Sagen- und Märchenfestival

Leiterin von Kinder - und Jugendtheaterkursen bei Young Acting

Ihreszeichens außerdem stellvertretende Obfrau von Young Acting.

 

 

 

 

Mila Toscano

Spielerin und Spielleiterin.

Mila gebürtige Portugiesin, lebt in Tirol seit 1985.

Leiterin der Kinder-und Jugendgruppe KoKoWe (Kolsass, Kolsassberg, Weer) seit 1999

Absolventin mehrerer Regie Workshops. 

 

Außerdem Kassierin von Young Acting.

 

 

Johanna Huter

geb. 1988 lebt in Hall in Tirol und arbeitet als Theaterpädagogin, Yogalehrerin, Kulturarbeiterin und Performerin.

Was das alles verbindet? Körperlichkeit und Präsenz; das Leben im Moment, die Begeisterung mit Menschen zu arbeiten, die Liebe zum Ausdruck, eine Portion Idealismus und Achtsamkeit. Und die feste Überzeugung, die eigene Wirklichkeit selbst gestalten zu können.

Vita:

Studium Erziehungswissenschaften und Vergleichenden Literaturwissenschaft in Innsbruck, selbstständige Theaterarbeit seit 2010 auf und hinter und vor der Bühne. Regieassistentin in Berlin, Wien, Tirol.

Gründungsmitglied der Kulturinitiative KUNSTtransPORT.

Ausgebildete Yogalehrerin für Kinder, Jugendliche, Erwachsene. Zertifizierte Spielleiterin für Kinder und Jugendtheater.

Seit 2016 ist Johanna Leiterin von Theaterkursen für Kinder und Jugendliche im Rahmen von Young Acting. 

 

Maria Klingler

Volksschullehrerin und Theaterpädagogin

Geb. 1981, lebt in Hall in Tirol. Liebt (Impro)Theater und Kinder - warum nicht also beides verbinden?

Spricht viel über Theaterarbeit mit ihrem Mann Wolfgang, der hauptberuflich Theaterpädagoge ist, absolvierte den SpielleiterInnenlehrgang von Young Acting und Fortbildungen beim Theaterverband Tirol.

Was sie motiviert? Dass es beim Theaterspielen darum geht, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen, Kooperation mehr bringt als Konkurrenzkampf, jedes Kind seine Stärken einbringen darf, die Bühne dem Selbstbewusstsein Flügel verleihen kann.

 

 

 

 

 

Wolfgang Klingler

Theaterpädagoge

 

 

 

 

 

Sabine Lechenmayr

war viele Jahre als Schauspielerin an diversen Bühnen in Deutschland und Österreich tätig, sattelte schließlich um und arbeitete als Volksschullehrerin.
Daneben leitete sie Kindertheatergruppen, mit denen sie zahlreiche eigene Stücke zur Aufführung brachte.


Seit 2020 ist sie freie Kindertheaterpädagogin.

 

 

 

 

 

Nik Neureiter

 

 

 

 

 

 

Magdalena Nistl

Spielleiterin für Kinder und Jugendtheater, Theaterpädagogin, Spielerin 

In jungen Jahren bereits entdeckte ich mein Interesse am Schauspiel und der damit verbundenen Faszination, in andere Rollen zu schlüpfen, wer anderes sein zu können, über meine eigenen Grenzen hinaus. Als geborene Zillertalerin, waren mir der gegebene Raum und die Möglichkeiten immer zu eng und zu klein strukturiert.
Das Theater spielen eröffnete mir schon als Kind die Welt - zumindest in meiner Fantasie!

Die Freude die mich selbst beim Theater spielen antreibt, teile ich in meinen Kursen mit den Kindern und Jugendlichen. Immer mit dem Gedanken im Hinterkopf:
„Theaterspielen macht fröhlich, fantasievoll und einfühlsam, fördert das Ausdrucksvermögen und schaut über den Tellerrand.“

 

 

 

 

 

Sandra Pittl Schwab

absolvierte ihre Ausbildung zur diplomierten Musicaldarstellerin und es folgten Engagements auf den verschiedensten Bühnen und Varietés-Theatern im In- und Ausland.
Parallel dazu schloss Sandra ihre Ausbildungen zur Sozial- und Theaterpädagogin ab und seit 2015 ist sie freischaffend tätig.

Sie leitete für diverse Institutionen Theater - und Musicalkurse und ist als Schauspielerin mit theaterpädagogischen Programmen in Kindergärten und Schulen unterwegs.

Sandra ist zertifizierte Spielleiterin für Kinder- und Jugendtheater.

 

 

 

 

 

Stephanie Senn

Theaterpädagogin, Spielleiterin, Spielerin

Stephanie ist Obfrau des Kulturvereins BogenTheater in Innsbruck. Sie inszenierte dort rund 20 Produktionen und spielte in über 10 Stücken mit seit der Gründung des BogenTheaters 2011. Ebenso ist sie Bezirksobfrau für Innsbruck Stadt vom Theaterverband Tirol und ist Teil des Redaktionsteams des Darstellenden Spiels, der Verbandszeitung.

Sie absolvierte den Lehrgang Spielleitung des Theaterverbandes, sowie Theaterpädagogik (Stams, Westbahntheater) und ist zert. Covid-Beauftragte.  Larcher-Senn schreibt zudem Stücke für Kinder und Kurzstücke, die zum Zwecke der Vernetzung in Tirol aufgeführt wurden.

Als Theaterpädagogin ist sie vor allem im BogenTheater tätig und gibt Kurse für Kinder und Jugendliche.